DIEM25 Augsburg Sommertreffen

Es stehen große Entscheidungen an: Soll DIEM25 eine Paneuropäische Partei werden? Diese und weitere Themen diskutieren wir am 10.8. um 19:30 Uhr im Striese.

https://www.freitag.de/autoren/sebastianpuschner/eine-neue-partei-fuer-europa

Wie immer ist es eine offene Runde und jeder Mitstreiter ist willkommen.
Carpe Diem

Versammlung im Juli

Es gibt wahrlich viel zu diskutieren. Dazu treffen wir uns am 13.7. um 19:30 Uhr im Striesse, Kirchgasse. Jeder ist willkommen.

DIEM 25 Augsburg lädt ein

zum nächsten Treffen am 22.06.2017 um 19:30 Uhr im Cafe 13, Kresslesmühle Augsburg, Barfüßerstr. 4.

Wir freuen uns auf euch!

 

Mai Mai Mai

Das nächste Treffen der DiemIstas Augsburg findet am 18.5.2017 um 19:30 h im Cafe Dreizehn, Barfüßerstr. 4, 86150 Augsburg.
Interessierte sind herzlich willkommen.

Am 7. Mai 2017 findet ihr uns anlässlich des Europatages mit einem Stand am Rathausplatz.

 

Treffen im April

Das nächste Treffen findet am 28.4.2017 um 19:30 Uhr im Kulturhaus Abraxas statt.

Es gibt viel zu erledigen und wir freuen uns immer über interessierte Menschen.

Treffen im März

Das nächste Treffen ist am Freitag, den 24.3.2017 im Brecht Stüble,  Auf dem Rain 6, um 19.30.

Wir freuen uns immer über neue Leute!

Ein Europa der Gemeinschaft!

Heute vor einem Jahr, am 9.Februar 16,  wurde in Berlin DiEM25 gegründet, eine Bürgerbewegung zur Rettung Europas vor der aktuellen neoliberalen Politik. Heute hat DiEM25 40.000 Mitglieder in 56 Ländern. Unser Ziel ist nach wie vor eine europaweite Volksabstimmung über eine neue, gemeinsame Verfassung, die eine Einheit der Europäischen Regionen herstellt, statt nur den Interessen der Handelskonzerne zu dienen. Auch in Augsburg, mitten im Industrie-4.0-Prosperitätsgürtel, hat sich eine Keimzelle der Europäisierung etabliert, nachdem zwei von uns an der Gründungsversammlung teilgenommen hatten und darauf hin ein lokales DiEM 25 Spontaneous Comittee (DSC) starteten. Nehmt an der Bewegung teil, wenn euch ein Europa der Gemeinschaft, ohne Austerität, Nationalismus, Ausgrenzung wichtig ist.